Die H0-Winteranlage “Oberschirma” ist in den Grundzügen fertigestellt

Kurz vor Weihnachten fuhren die ersten Züge auf der H0-Winteranlage “Oberschirma”. Hier einige Bilder des ersten Betriebstages:

Gesamtübersicht über die Anlage, noch fehlt der Hintergrund und die Beleuchtungsanlage.

Blick auf den Bahnhof

Personenzug mit der DR 112

Reisende warten auf den nächsten Zug

Das Holzverladegleis mit der DR 101

Blick auf die Ladestraße

Bahnsteigszene in Oberschirma

Oberschirma ist auch ein Wintersportgebiet

Weiter geht es mit dem Bus

Dieser Beitrag wurde unter Exkursion zu H0 - Winter in Oberschirma, Geländebau, Tipps und Tricks veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Die H0-Winteranlage “Oberschirma” ist in den Grundzügen fertigestellt

  1. ArthurBrisp sagt:

    п»їSuper!Das kann eine der nutzlichsten Dingen in dieser Angelegenheit sein, das ich sich jemals gelesen habe.Danke schon fur eure Anstrengungen .
    aufsatze schreibe

  2. Michaelked sagt:

    п»їDanke dass ihr mit mir das teilt, ich entdecke immer etwas neues von euren Posts.|Tolle Website, wie findet ihr all diese Informationen? Ich habe ein paar Artikel auf eurer Website gelesen und eurer Schreibstil mag ich.
    aufsatz bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.