Vorlagen für den Lasercut meines Projektes – Erinnerung an die Spreewaldbahn

Die Corona-Krise macht es möglich, die Erarbeitung der Vorlagen für den lasercut der Rahmenteile, der Blendenteile und der Aufnahmen für die Füße aus IKEA-IVar-Teilen war dann doch recht zügig mittels CorelDraw abgeschlossen. Hier die Bilder der Vorlagen:

Nun wird ein Angebot für das Lasercutten angefordert…

Dieser Beitrag wurde unter Doch wieder Schmalspur - Laasow/Spreewald (H0m) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.