Monatsarchive: Dezember 2017

Mal wieder was Neues aus dem 3D-Labor

Ich habe noch zwei Lokomotiven der Baureihe 80 der DB in meinem Bestand. Diese sollen zu Dampfloks für meine Zuckerfabrik “Klein Senszke” werden. Als angenähertes Vorbild soll die polnische Lok vom Typ LAS dienen. Also mal als Erstes eine Skizze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 0e Modellbau, 3-D Modellbau, Tipps und Tricks, Zuckerfabrik "Klein Senszke" | Hinterlasse einen Kommentar

Die Konstruktion des Rübenwagens ist fertig

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Ich habe heute die Konstruktion des Rübenwagens fertiggestellt. Hier die Bilder:  

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Die H0-Winteranlage “Oberschirma” ist in den Grundzügen fertigestellt

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

Kurz vor Weihnachten fuhren die ersten Züge auf der H0-Winteranlage “Oberschirma”. Hier einige Bilder des ersten Betriebstages:

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Neues aus der 3D-Werkstatt – Rübenwagen für die Zuckerfabrik “Klein Senszke”

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Nachdem der Triebwagen für meine 0e-Anlanlage “Klein Senszke” als Erstlingswerk im 3D-Druck zu meiner Zufriedenheit ausgefallen ist, habe ich mich an die Konstruktion der Rübenwagen auf der Basis ehemaliger alliierter Kriegsfeldbahnwagen der Bauart Pershing gemacht. Grundlage war eine Zeichnung im … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Druck des Triebwagens für die 0e-Anlage Zuckerfabrik “Klein Senszke”

Diese Galerie enthält 25 Fotos.

Ich habe mich getraut! Im Jugendförderverein haben wir einen 3D-Drucker welcher auch in dieser Modellgröße auch drucken kann. Hier die Dokumentation des Drucks des Triebwagengehäuses in PLA mit einer Schichtdicke von 0,2 mm.  

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar